Bf 17 mit Schweizer auto fahren

3 Antworten

Das sollte mit der Versicherung des Autos (Firmenwagen?) abgeklärt werden. Damit es beim Unfall keine Probleme gibt. In Deutschland darfst du, mit den üblichen Einschränkungen bezüglich der/den Begleitperson/en, fahren.

. Dürfte ich mit diesen Auto mit bf17 mit meiner Begleitperson in Deutschland fahren, auch wenn bf17 in der Schweiz nicht anerkannt ist?

Ja

Begründung ?

@Jsjspnfenod

...mit der BF17 Bescheinigung darfst Du mit eingetragener Begleitperson Kraftfahrzeuge bis 3,5 t in Deutschland fahren, dabei spielt es keine Rolle ob das Fahrzeug in der Schweiz oder Deutschland zugelassen ist.

@Antitroll1234

Und was sagt die Schweizer Versicherung dazu? :D

@Jsjspnfenod

Da musst Du wie bei einer deutschen Versicherung lesen was abgeschlossen wurde.

Hat nichts damit zu tun, dass Du das Fahrzeug in Deutschland fahren darfst.

@Antitroll1234

Na sicher nicht bf17, weil das in der Schweiz nicht gibt -.-!

@Jsjspnfenod

Sicher darfst Du das Fahrzeug hier in Deutschland mit der BF17 Bescheinigung fahren wenn dies in der Schweiz zugelassen ist.

Versicherungsmäßig halt die Bedingungen in der Versicherung lesen, da kann der Versicherungsnehmer eine Vertragsstrafe etc. bekommen (wie hier in Deutschland auch wenn Fahrer ausgeschlossen sind), hat aber nichts mit Deiner Frage zu tun ob Du in Deutschland fahren darfst.

@Antitroll1234

Okey wir Schaun mal nach danke :)

@Jsjspnfenod

@ Antitroll1234

Du hast es heute aber schwer die Leute zu überzeugen... ^^

Wenn der BF17 in der Schweiz nicht anerkannt wird, darfst da gar nicht fahren. Fertig.

auch wenn bf17 in der Schweiz nicht anerkannt ist

was ist daran so unmissverständlich?

Chill mal dein Leben für was gibt es Fragen? Ich hab nur gefragt weil viele Leute ja schreiben

@Jsjspnfenod

hups, überlesen, in Dland! Das sollte dein Vater mit der Versicherung klären. Wenn es dort nicht anerkannt wird, wirst du wohl auch nicht bei der Vers. eingetragen werden können. Ob du ein solch Fahrzeug eigenständig fahren darfst? Die Schweiz gehört nicht zur EU, damit könnten die Probleme anfangen.

Wenn der BF17 in der Schweiz nicht anerkannt wird, darfst da gar nicht fahren. Fertig

Das war gar nicht gefragt.

Was möchtest Du wissen?