Bezahlt Versicherung das Umzugsunternehmen nach Wasserschaden?

2 Antworten

Ihr habt einen Vertrag mit Eurem Vermieter. Der muss dafür sorgen, dass die Wohnung wieder entsprechend hergestellt wird und Ihr eine angemessene Unterkunft für den Übergang bekommt. An ihn haltet Ihr Euch. Er hält sich dann an seine Versicherung, um das Geld wieder zu bekommen.

Hatte ich dieses Jahr im Büro.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das kommt ganz darauf an was in deinem Versicherungsvertrag oder in dem des Vermieters steht.

Was ist denn wenn unser Vermieter dies nicht versichert haben? Wie ist die Rechtslage? Bleiben wir auf den Kosten sitzen? Eigentlich müsste der Vermieter dann übernehmen oder? Er hat sich ja dann schließlich diese Kosten erspart, bzw er schließt ja Versicherung ab und wir bezahlen diese über die Nebenkosten.

Was möchtest Du wissen?