Bezahlt meine Versicherung eine RayBan Brille?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

bei Privatversicherungen ist der gewählte Tarif entscheidend. Entweder im Vertrag unter Hilfsmittel/Sehhilfen nachlesen oder bei der Versicherung anrufen. Meist gibt es Höchstbeträge und zeitliche Vorgaben, bis ein erneuter Zuschuss gezahlt wird.

Gruß

RHW

Danke für den Stern!

da Du eine private Versicherung hast, musst Du dort mal anrufen und nachfragen. Eigentlich müsste das doch in den Versicherungsbedingungen stehn?

Ist die Brille medizinisch notwendig?

ja also ich habe grad schon eine aber die augen sind schlechter geworden also brauch ich demnächst eine neue

@KatzenFan24

PKV zahlt was medizinisch notwendig ist, nicht mehr und nicht weniger.

Originalrechnung einreichen und schauen was passiert.

Was möchtest Du wissen?