Bewerbungsverfahren bei der Allianz

2 Antworten

Wenn Sie dich zu einem perrsönööichen Interview von 1,5 Stunden Dauer eingeladen haben, wird sicherlich kein Assessment Center stattfinden. Zum Glücken kommen die eh gerade wieder "aus der Mode". Bereite dich gut vor: kompaktes Wissen über die (ganze) Allianz, deine Stärken, deine Schwächen usw. Hier ein Link zu einer Menge Tipps iin Kurzform, es gibt aber auch wesentlich ausführlichere Texte, Tippps und Hilfen:http://www.e-fellows.net/KARRIEREWISSEN/Bewerbung/Klassisch/Vorstellungsgespraech

Hallo,

bei diesem Zeitrahmen würde ich es für ein normales Bewerbungsgespräch halten. Ein test in in dieser Zeit nicht zu schaffen. es könnte aber sein, dass der noch folgt. Also erst Interview, dann Test, dann Betriebsarzt.

Gruß

der vagabund

Was möchtest Du wissen?