Bewerbung im öffentlichen Dienst Dauer?

4 Antworten

Das im Öffentlichen Dienst zu wenig Personal ist, kann die Bearbeitung längere Zeit dauern.

So ca. Wie lange?

@Hallo1991du

Je nach Bezirk, bis zu mehreren Monaten.

das dauert...denn bei der Stadt gehtsssssssssss langsam am lansamsten...nachfragen per Telephon kannnnnnst du.. bringt aber nix

kommt drauf

- wofür Du Dich beworben hast und

- wie dringend die Besetzung ist

Da steht "baldmöglichst". Was heißt das?

@Hallo1991du

das ist ein unbestimmter Rechtsbegriff ... also durch nichts festzunageln, wann baldmöglichst ist ... in 3 Tagen, in 3 Wochen, in 3 Monaten ....

Es kann schon mal so lange dauern, wenn es aber eine Berufsausbildung ist, dann machen die das schneller. Der AzuBi soll ja auch pünklich anfangen können mit der Berufsschule.

Ne keine Ausbildung Fester Job

@Hallo1991du

Ja, das kann schon mal ein paar Wochen dauern, da haben die Chefs und der Personalrat und die Gleichstellungsbeauftragte und ggf. die Schwerbehindertenbeauftragte auch noch mitzureden. Das dauert eben.

Was möchtest Du wissen?