Bewerbung bei Übernahme von Zeitarbeitsfirma

1 Antwort

Er muss unbedingt so tun, als würde er sich als völlig betriebsfremde Person (!) bewerben !!! - Das ist sehr wichtig, ansonsten könnte ihn die Zeitarbeitsfirma ggf. auf Schadenersatz verklagen...

Was möchtest Du wissen?