Bewerbung: Arbeitgeber oder Arbeitsort als Adresse angeben?

4 Antworten

Hi,

große Konzerne haben oftmals mehre Standorte.

An deiner Stelle würde ich da einfach mal anrufen.

Alternativ kannst du auf der Website des Unternehmens die Stellenausschreibung heraussuchen und die Bewerbung dann an die dort angegebene Adresse schicken (wobei das meist diese nervigen Online-Bewerbungsportale sind).

October

Arbeitgeber. Der Arbeitsort ist der, an dem du ggfl. eingestellt wirst. Der Arbeitgeber bzw. das Peronalbüro befindet sich an einer anderen Adresse. Demnach dorthin.

Natürlich immer an die Anschrift des Arbeitgebers! Es kann ja sein dass die Firma Zweigstellen, Filialen ...was weiß ich woanders hat, so selten ist das nun wirklich nicht. Die Persoanlabteilung wird schon ihren Sitz am Stammsitz haben.

Oh,sorry...ich meinte zwei ganz unterschiedliche Adressen sind angegeben!

Was möchtest Du wissen?