Betrug innerhalb der Erbengemeinschaft

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei Erbschaften gibt es immer Streit! Du wirst sicher vor Gericht ziehen müssen. Ich würde ihm untersagen für mich tätig zu werden!

Ich habe ihm schon schriftlich mitgeteilt das ich über alle Aktivitäten informiert werden will, und mit entscheiden möchte, aber es funktioniert nicht. Habe gestern von anderen Leuten erfahren, das er eine Firma bestellt hat die Holz schlagen soll. Werde wohl nun doch einen Anwalt einschalten. Danke

Geh am besten zu einem anwalt, denn auch du darfst die unterlagen prüfen usw, wenn er aber eh nicht mit euch/ dir redet, sollte es über einen fachmann geklärt werden.

Verklagen Sie ihn gemeinsam mit den Miterben wegen Betrug!

ein Schelm

Anwalt

Was möchtest Du wissen?