Betrug bei Wettanbieter tipico.com?

5 Antworten

Finger Weg von Tipico

habe mal bei einer livewette Tennis stand 1 1 erster satz auf eine 10 zu 1  gespielt. Aber weil sie 40 15 geführt hat war Quote 4 alles normal

nach 15 Minuten führte meine Spielerin 5 0 und jetzt der hammer die wette wurde von tipico storniert mit der ausrede Quoten falsch  Bedeutet sie haben gewartet wie sich der satz entwickelt und wie sie gesehen haben das sie verlieren (wohl zu viele einsätze ) haben sie die wette storniert  20MINUTEN SPÄTER So wird dort gearbeitet.

Vllt. Oder auch nicht. Aber gut möglich. Auf http://www.onlinebetrug.net/ kann man sich vorab aber über Betrüger informieren!

Wenn du solchen Blödsinn glaubst, ist das doch deine eigene Schuld.

Vorsicht bei Tipico! Tipico ist ein unseriöser Wettanbieter. Es ist bei Tipico nicht die Ausnahme, sondern leider die Regel, dass Sie das Geld nicht wieder auszahlen. Sie können ohne Probleme dein Geld über Monate einbehalten. Sie tuen dies in der Hoffnung, das du weiter wettest, solange dein Geld noch auf dem Konto ist. Wenn sie dein Geld nicht auszahlen möchten, fordern sie immer wieder neue Dokumente, fordern dich auf die Auszahlung erneut zu beantragen, Antworten nicht mehr oder schicken dir vorgefertigte standart e-Mails. Sie machen das so lange, bis du weiter wettest oder zum Anwalt gehst. Dann zählen sie hält aus, sie haben nichts zu verlieren. Mann erkennt eine unseriösen Anbieter schon daran, wenn du mit ihrem Support Kontakt aufnimmst, und keiner mit einem echten Namen unterschreibt. Nur wenn man nicht seriös arbeitet muss seinen echten Namen verstecken. Finger weg von tipico, da macht man sich keine Freude damit.

Tja das ist wohl deine eigene Schuld. Wettanbieter sind keine Geldwechselstuben. Wenn du versuchst dein Ukash so in echtes Geld umzuwandeln, darfst du dich nicht wundern wenn Tipico dich an den Gebühren beteiligt, die Tipico auch selber an Ukash abdrücken muss. Wenn du dann noch so dreist bist, nicht mal ein bisschen Umsatz zu machen, stellt sich jeder Anbieter quer.

Nein kannst du nicht. Du hast den AGBs schließlich bei deiner Anmeldung zugestimmt. Ich finde die AGBs von Tipico zudem auch sehr nutzerfreundlich. Dort heißt es klar und deutlich in Paragraph 5, Absatz 1b:

Alle eingezahlten Beträge müssen für Wetten/Casino-Spiele umgesetzt werden. Alle Wett-/Casinogewinne können zur Auszahlung angefordert werden. Entsprechende Bonusbedingungen müssen erfüllt werden.

Was möchtest Du wissen?