Betrug - zugeben was passiert?

5 Antworten

wenn du einsichtig bist, es zugibst und Reue zeigst, dann wird die Strafe nicht allzu hoch. € 50.- und € 100.- sind da sas Selbe weil beides etwa im selben tahmen liegt. Entweder du bekommst ein Bussgeld (wenn du Schüler bist glaube ich das eher nicht), oder 5-10 Sozialstunden. etwas in der Art.

Für Straftaten gibt es kein Bußgeld.

Also, wenn du dich "stellst" und deine Tat zugibst und dich einigermaßen reuig zeigst, fällt die sicherlich geringer aus, als ob du es drauf ankommen lässt.

könnte durchaus sein, das du eine geringe strafe bekommst, wenn überhaupt.

Wie wäre denn die "normale Strafe"

@derfrager11412

Hohe Geldstrafe, dem Staat wird es freuen !!! Bei mehreren fällen gibts eine Gefängnis Strafe

Der Schadensersatz ist genau so hoch, wie der Schaden selbst, wenn du das meinst.

Geb es am besten zu, mit Lügen kommst du da eh nicht mehr weiter . Sie werden dir wohl als Strafe ein paar Arbeitsstunden, oder eine keine Geldstrafe reindrücken das wars dann abe auch !

Was möchtest Du wissen?