Betriebsrat im Vorstellungsgespräch

2 Antworten

Hallo Caleya,

zur Teilnahme an Vorstellungsgesprächen hat der Betriebsrat kein Recht. Auf Grund einer Betriebsvereinbarung kann dem Betriebsrat das Recht zur Teilnahme an Vorstellungsgesprächen eingeräumt werden.

Für eine Teilnahme spricht eine vertrauliche Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Betriebsrat. Der anwesende Vertreter des Betriebsrates vertritt die Arbeitnehmer (also dich, als potentiellen Mitarbeiter/in) und wird während des Gespräches eher schweigen und zuhören. Bei unzulässigen Fragen seitens des Arbeitgebervertreters kann er dann aktiv werden.

Wer ist momentan Verteidigungsminister? Oder Außenminister? Was hast du für Hobbies (musst du nicht drauf antworten, solltest du aber). Smalltalk über Nachrichten/Tagesgeschehen. Was sind deine schwächen ( ja nicht sagen "perfektionistisch") so das waren ein paar dinge die selten dran kommen, dennoch wohl manchmal auftreten;)

Was möchtest Du wissen?