Betriebliche Umschulung Gehalt

2 Antworten

Ist es auch möglich, das ich mit dem Betrieb ausmache, das der mir den üblichen Azubi Lohn zahlt? Das wären dann nämlich gute 500 Euro netto, also mehr als ALGII. Oder wird mir dann wieder was abgezogen bei der Zuzahlung zur Wohnung?

Bei Bezug von ALG II würde das natürlich angerechnet werden, als das bringt absolut nichts.

Allenfalls einen Nebenjob könnte man z.B. am Wochenende machen, aber 100 € sind frei und alles was darüber hinaus verdient wird, wird angerechnet.

Beispiel: Du verdienst 200€ dann darfst Du 120 € behalten, bei 300 € sind es 140 €.

MfG

Johnny

Ich habe mich wahrscheinlich nicht genau genug ausgedrückt. Ich meine, anstatt das ich während der Umschulung ALGII bekomme, den Azubi Lohn nehme. Oder muss ich wenn ich die Umschulung mit deren Förderung mache das ALGII nehmen?!

Was möchtest Du wissen?