Betretung meiner Werkstatt?

4 Antworten

Das geht gar nicht. Die Besucher sind z.B. nicht versichert und die Vertraulichkeit deiner Arbeit und Kundendaten sind nicht Gewährleistet.
Aber letztendlich bist Du Mieter. Wechsel das Schloss und gebe keine Schlüssel an den Vermieter heraus.

Danke, der Kommentar war sehr hilfreich, aber der Vermieter ignoriert meine "Bitte" des öfteren und läuft trotzdem hindurch.

Die Schlösser auswechseln nutzt nichts, da er es während der Arbeitszeit macht und da muss ich die Türe, bzw. das Hallentor der Werkstatt für meine Kunden geöffnet lassen.

NEine s ist deine werkstadt außerdem wen du das da zb beruflich mahct kann ja auch wa spaasieenwen da fremde einfach andeine sachen gehen könnten!

Den vermeiter könnte man noich verstehen wen das zb zu Feierabend wäre aber nicht auch noch seine kunden!

Sage ihmdas es dich stört und auch deiner versicherung den du wärst der dumme wen da mal was passieren würde!

Danke, das habe ich schon gesagt, doch er macht es immer wieder.

Nee, du muss einfach sagen das es dich stört, dann wird er die anderen Tür benutzen.

Nein natürlich nicht.

Was möchtest Du wissen?