Besten Unterschied zwischen Industrie und Gewerbe?

1 Antwort

Das ist kein Gegenbegriffspaar, weil sie sich überschneiden:

Unter Industrie wird allgemein der produzierende Teil der Wirtschaft verstanden. Teilweise wird dieser Begriff entsprechend dem Produktbegriff erweitert, so dass man z.B. von Finanzindustrie (entsprechend zu Finanzprodukten) spricht oder Tourismusindustrie, Musikindustrie etc. Dadurch wird gleichzeitig der Massenproduktaspekt, der wirtschaftliche Fokus etc. herausgestellt.

Gewerbe hingegen bezeichnet die wirtschaftende, auf Gewinn ausgerichtete Tätigkeit, umfasst damit Industrie (s.o.), Handel und bestimmte Dienstleistungen.

Gewerbe ist auch ein Begriff, der in Rechtsordnungen (Erlaubnis GewO, Steuern etc.), eine große Rolle spielt, Industrie hingegen meines Wissens weniger (außer ggf. Bauvorschriften).

Was möchtest Du wissen?