beschuldigt zum fahren ohne führerschein!?

5 Antworten

Sofern Du wirklich nur Beifahrer warst, kann dir absolut niemand eine Straftat vorwerfen. Ganz einfach. Klar, kann man Dich anzeigen, aber diese Anzeige muss logischerweise bewiesen werden, bevor Du Strafe zu erwarten hast. Falsche Anzeigen werden im allgemeinen sehr schnell aufgedeckt und führen dazu, dass die Anzeige zurück gezogen, oder vor Gericht abgeschmettert wird.

Bleib ganz cool und locker. Wenn Du nichts angestellt hast, kann Dir nicht wirklich etwas passieren. Und in Deutschland gilt derzeit noch: "Unschuldig, bis die Schuld bewiesen ist".

Mir fällt gerade noch ein, dass Du, falls wirklich eine Anzeige gegen Dich vorliegt, begründen solltest, warum dein Ex-Kumpel einen Hass auf Dich hat. Das würde dann deutlich machen, dass er ein Motiv hat, Lügenmärchen zu erzählen.

Du sollst also bei Deinem Kumpel mitgefahren sein als dieser ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz unterwegs war?

Wenn sonst nichts war dann kann man Dir keinen Vorwurf machen, das Mitfahren ist nicht strafbar. Du bist also wahrscheinlich nur Zeuge, kein Beschuldigter.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lesen, lesen, lesen... Und verstehen.

servus, das geilste war ich habe heut morgen mit nem bekannten von uns gererdet der auch bei der polizei ist , da kam raus das mein ex kumpel mich angezeigt hat , da ich angeblich gefrahren wäre?! nur ich kann das nicht gemacht haben ich war zu hause und hab geschlafen .... und meine mum hätte das mitbkeommen wenn ich raus gegegangen wäre .... ...

servus, das geilste war ich habe heut morgen mit nem bekannten von uns gererdet der auch bei der polizei ist , da kam raus das mein ex kumpel mich angezeigt hat , da ich angeblich gefrahren wäre?! nur ich kann das nicht gemacht haben ich war zu hause und hab geschlafen .... und meine mum hätte das mitbkeommen wenn ich raus gegegangen wäre .... ...

Als Beifahrer braucht niemand einen Führerschein. Nur der Fahrer ist verantwortlich.

Wenn du nichts gemacht hast, dann bleib erst mal ganz ruhig. Warst du z.B. online, sodass man das irgendwie nachweisen kann (Einträge in Foren, Chats etc.)? Wohnst du mit jemandem zusammen, der bezeugen kann dass du zu Hause warst? Hast du mit jemandem über Festnetz telefoniert?

Warte erst mal ab, was da kommt.

nee ich war am tv schaun und mein pc lief halt die ganze zeit

??? und wieso sagt dein kumpel sowas und was genau wird denn da angezeigt ? was haben die denn gesagt wie die anzeige lautet? da du beifahrer warst kann es doch nciht fahren ohne führerschein sein

das haben die nicht gesagt, sie behaupten ich wäre mitgefahren also als bei fahrer aber ich war die ganze zeit at home und mein kumpel mein ex kumpel hat n hass auf mich...

@saschaxj6

das hab ich verstanden. aber gehen wir jetzt mal davon aus es wäre so gewesen. wofür sollst DU angezeigt werden wenn du nur beifahrer warst? also wie lautet die anzeige?

@MissStress

jaa i.wie das ich kein lappen habe und wegen nicht vorhandemen versicherunsschutz sprich der hatte wohl kein kennzeichen ... ich bin voll verwirrt ://

@saschaxj6

also hast du gar keine anzeige bekommen ? du musst doch wissen wie die anzeige lautet. aber es ist doch nicht dein auto gewesen und du warst doch angeblich nur der beifahrer .

@MissStress

ja eben aber die hässliche kuh (sry die war aber echt unfreundlich) hatte gesagt ich kriege eine anzeige per post ?? das hat die nur gesagt mehr nicht wirklich , ich habe halt angst das ich jetz n strafe bekomme falls sich das nicht aufkläre sollte

@saschaxj6

wen du dich denen gegenüber so verhalten hast wie du gerade geschrieben hast wundert es mich nicht das sie dir nicht glauben. warte ab ob du wirklich eine anzeige bekommst und vorallem solltest du keine angst haben wenn es nicht stimmt.

@MissStress

ich bin sau sozial hatte nie was mit der polizei gehabt keine vorstraffen und so weiter, aber die haben mir das nicht abgekauft, angenommen die glaube mir nicht oder so was könnte das schlimmste sein was auf mich zu kommen könnte wenn es wirklich hart auf hart kommt ...

@saschaxj6

das kann ich dir nicht beantworten da ich nicht weiss was das für eine anzeige sein soll. als beifahrer bei einem ohne führerschein würdest du ja auch keine anzeige bekommen. da kannst du jetzt ersmal nur abwarten

@MissStress

ok danke dir schonma bin bissle beruhigt ich bin dir dankbar :) wenn ich mehr weis schreib ich dir einfach privat ;)

Hallo Sascha,

Dein (Ex)Kumpel sagt Du wärst Beifahrer gewesen. Und? Ist doch nicht strafbar, die Anzeige möchte ich mal sehen! Klar, es sei denn während der Fahrt wurde eine Bank ausgeraubt...

Ansonsten: Dreh' Dich um und schlaf' noch ne Runde. Kein Problem am Horizont.

Was möchtest Du wissen?