Beschattung durch nachbar

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also prügeln ist keine Lösung, da er dich dann anzeigen könnte wegen Körperverletzung. Entweder du redest mal mit ihm, oder du gehst mal zu deinem Anwalt und fragst den, was du tun könntest, oder du gehst zur Polizei und fragst da mal nach. Ich weiß nicht was man ihm vorwerfen könnte, denn du kannst es ihm ja denke ich mal nicht nachweisen, dass er dich beobachtet. DU weißt es, aber wenn du iwas dagegen machen willst, brauchst du Beweise, sonst wird es dir keiner glauben, wenn dein Nachbar es bestreitet.

Wie wärs mal mit dem Gegenteil? Ihn freundlich grüßen? Vielleicht schreckt er dann zurück, weil du so offensiv bist und er eher verstohlen. Und vielleicht normalisiert sich dann sein Verhalten.

Sprich ihn offen an.

Frag ihn,warum du ihn  immer siehst,wenn du nach draußen zum rauchen gehst.Der hat wohl bloß nix zu tun.

Ich hatte mal ne Kollegin,die hatte ihrem Vermieter ihre kompletten Dienstpläne gegeben,weil diese  immer raus kam,wenn sie durch die Tür ging.Sie sind gut klar gekommen.

Meist sind die Leute nicht so nervig,wie man sich es vorstellt.Die haben bloß Langeweile oder Angst oder was auch immer.

Ich glaube, Du bildest Dir das ein. Wenn Dein Nachbar Dich beobachten wollte, würde er mit Sicherheit nicht das Licht einschalten.

Würde mich auch aufregen, aber wenn ich dich beobachten würde, mache ich das Licht aus und nicht an.

Ich will ja was sehen! Und das funzt vom Dunklen ins Helle besser als andersrum.

Was möchtest Du wissen?