Berufe bei denen man ein Blaulicht bekommt?

5 Antworten

Also eventuell ein ziviles Polizei / Zoll oder ähnliches Fahrzeug. Sonst eher nicht.


§52 Zusätzliche Scheinwerfer und Leuchten

(3) Mit einer oder mehreren Kennleuchten für blaues Blinklicht (Rundumlicht) dürfen ausgerüstet sein

Kraftfahrzeuge, die dem Vollzugsdienst der Polizei, der Militärpolizei, der Bundespolizei oder des Zolldienstes dienen, insbesondere Kommando-, Streifen-, Mannschaftstransport-, Verkehrsunfall-, Mordkommissionsfahrzeuge,

Einsatz- und Kommando-Kraftfahrzeuge der Feuerwehren und der Einheiten und Einrichtungen des Katastrophenschutzes und des Rettungsdienstes,

Kraftfahrzeuge, die nach dem Fahrzeugschein als Unfallhilfswagen öffentlicher Verkehrsbetriebe mit spurgeführten Fahrzeugen, einschließlich Oberleitungsomnibussen, anerkannt sind,

Kraftfahrzeuge des Rettungsdienstes, die für Krankentransport oder Notfallrettung besonders eingerichtet und nach dem Fahrzeugschein als Krankenkraftwagen anerkannt sind.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Aber :

Wenn man allerdings ein nichtfunktionierendes Blaulicht auf dem Dach montiert ist, braucht man gar nichts zu befürchten. Es muss nur in den Fahrzeugpapieren als zusätzlicher Anbau/Aufbau eingetragen werden, da sich die Höhenmaße des Fahrzeugs verändern und das Teil fest montiert wird.

Kannst dir also auch eins ganz privat aufs Auto schrauben. Darf nur nicht funktionieren.


Quelle: http://www.juraforum.de/forum/t/blaulicht-an-privatfahrzeug.311251/

Es gibt doch solche mit Magnet was ist mit denen ?

@Llenoxx

Schau im Quelle-Link. Konnte ja nicht alles hier kein kopieren. Aber bei den Magnetteilen entfällt eine Eintragung.

Ok danke

(Not-)Arzt.

Wenn sie dich allerdings dabei erwischen, es nicht regelkonform einzusetzen, sondern nur mal um schneller voran zu kommen (so wie die Russen in Moskau) wirds richtig teuer. Also lass es lieber u halte dich ans Gesetz. Denn auch dein Leben könnte irgendwann davon abhängen! Das ist kein Spielzeug.

Mir wäre keiner bekannt! Selbst wenn Du Polizei in Zivil oder Tarnug (Autobahn-Polizei) bist, musst Du dennoch vorher immer einer Erlaubnis zum Einschalten erhalten. Einfach so darfst Du das Blaulicht auc hals Polizist oder Feuerwehrmann nicht einschalten!

Wenn du jetzt mit blaulicht nur auf polizei/feuerwehr/krankenwagen dich beziehst dann autobahnpolizei meist mit Zivil Fahrzeug oder zoll. Wenn es auch ein orangenes sein kann dann baustelle.

Manche in Deinem Alter erhalten schon "Blaulicht" oder sonstiges nach zuviel Alkohol...Was soll so eine berufsbezogene Frage, bezogen auf "Blaulicht"?

Was möchtest Du wissen?