Beratungshilfe Anwalt zweimal beantragen.

5 Antworten

Nein, die Beratungshilfe wird nicht doppelt bewilligt. Es handelt sich hierbei um Steuergelder die für die Beratung bezahlt wird. Notfalls könntest du dich mit der Stelle in Verbindung setzen, welche dir die Beratungshilfe eingeräumt hat.

Nein, die Beratungshilfe wird nicht doppelt bewilligt.

In der Regel nicht, aber es gibt Ausnahmen, habe gerade eine Ausnahme gelesen; der Anwalt durfte nicht praktizieren; gibt bestimmt noch andere Ausnahmen.

So, so, Du bist mit dem Anwalt nicht zufrieden. Dann teile dieses bitte dem Amtsgericht mit aber vermutlich wird das nicht so effektiv für Dich ausgehen.

Was ist wenn der andere Anwalt auch nicht Deinen Vorstellungen entspricht? Wieder einen neuen Beratungsschein?

Das Szenario Beratungsschein ist kein Wunschkonzert.

Diese Frage solltest du beim zuständigen Amtsgericht (am Besten mit Begründung) stellen.

Nein, du bekommst nicht 2 mal Beratungshilfe für ein und den selben Sachverhalt

Nein, für jede Angelegenheit gibt es nur einen Beratungshilfeschein.

Was möchtest Du wissen?