Belohnung, einer erfolgreichen Aufklärung einer Straftat (Diebstahl)

3 Antworten

Pflicht ist es meiner Meinung nach nicht! Nicht so wie beim Finderlohn. Im Gegenteil, wenn du was weißt und nichts sagst, machst du dich meiner Meinung nach eher mitschuldig bei einer Straftat...

Also verdient hättest du es, aber Pflicht ist es nicht. Vielleicht ist der Besitzer so nett und gibt dir ein kleines Dankeschön. Ich würde dir auf alle Fälle ein Dankeschön zukommen lasssen. Ganz liebe Grüße von bienemaus63

Man darf und kann schon - aber ob das so kommen wird hängt vom Besitzer des Geldbeutels ab. Wenns ihm was wert ist dass der Diebstahl aufgeklärt werden konnte.

Achsoo... Nadann ;) Danke

Was möchtest Du wissen?