belehrung zum kindeswohl unterschteiben ja oder nein

3 Antworten

Diese Frage kann man so nicht beantworten. Was will das Jugendamt? Deine Unterschrift, das du belehrt wurdest, was passieren kann wenn der Schutz des Kindes nicht gewährleistet ist? Weisst du denn, was passieren kann, wenn gerichtliche Maßnahmen eingeleitet werden? Will das Amt dir das Kind wegnehmen? Lass dich genau beraten was du da unterschreiben sollst und nimm am besten einen Freund oder eine Freundin mit, die dir das notfalls danach noch einmal erklären kann.

Wer bist du - die Mutter? Um was geht es genau?

Du gibs keinerlei Infos, damit kann man dir auch keinerlei Rat geben.

Was möchtest Du wissen?