Bekommt man, wenn man selbständig ist einen Kredit, um ein Haus kaufen zu können?

5 Antworten

Es spielt weniger eine Rolle, ob du selbstständig oder fest angestellt bist, als welche Sicherheiten du bietest: Lebensversicherungen, Bürgschaften, Sachwerte. 25 bis 30 Prozent sollten ohnehin als Eigenkapital vorhanden sein.

Es gibt wohl kaum einen Hauskäufer, der keinen Kredit benötigt, um ein Haus finanzieren zu können. Denn so viele finanzielle Rücklagen hat wohl kaum jemand, um ein Haus praktisch in bar kaufen zu können. Ob Du als Selbständiger einen Kredit für einen Hauskauf bekommst, mußt Du mit Deiner Bank besprechen. Denn die erwartet z.B. ein regelmäßiges (!) Einkommen!

  • Einschränkungen oder auch gar keinen Kredit gibt es, wenn die Bank mit Deinen Sicherheiten nicht zufrieden ist.

  • Gerade bei der Hausfinanzierung geht es fast nie ohne Kredit, aber der sollte in einem vernünftigen Verhältnis zu Deinem regelmässigen Einkommen stehen, damit Du hinterher nicht in die Klemme gerätst, denn genau das hatten die US-Hauskäufer nicht beachtet, bevor sie eine Welt-Bankenkrise auslösten.

  • Der Vorteil ist, dass die Kreditzinsen hier Deine Steuerlast mindern können und dass Du ja Substanz schaffst und das Geld nicht verjuxt und der Nachteil ist, dass Du Dich natürlich meist für sehr lange Zeit bindest - mindestens 12 und höchstens 30 Jahre.

ohne Sicherheit geht da überhaupt nichts. Man muss zumindest etwa 30 % der Kaufsumme bereits angespart oder durch sonstige Sicherheiten (sonstigen Besitz/Bürgschaft) abgedeckt haben, denn im Fall einer Insolvenz ist bei einer Versteigerung nie mit der vollen Kaufsumme zu rechnen und keine Bank geht Risiken ein. Außerdem muss ein sicheres Einkommen nachgewiesen werden,um die Bezahlung der Hypothek sicherzustellen.

Klar bekommst du theoretísch einen Kredit. Musst halt deine Bilanzen vorlegen.

Fürs finanzieren sind ca. mind. 20% Eigenkapital üblich. Wenn du fragst, ob es sinnvoll ist, wenn du alles in bar bezahlen kannst, brauchst du natürlich keinen Kredit. Da bist du dann aber ein Ausnahmefall.

Bei 200.000 € Kredit beträgt die mtl. Rate bei 2 % Tilgung ca. 840 € bei ZInsfestschreibung für 20 Jahre. Soviel müsstest du dann halt bezahlen können durch deine selbständige Tätigkeit.

Was möchtest Du wissen?