Bekommt man nach langer Krankheit weniger Urlaubs- und Weihnachtsgeld?

3 Antworten

Das sind freiwillige Zahlung und somit kann der Chef natürlich weniger zahlen. Dein Urlaub steht Dir auch zu, wenn Du ein ganzes Jahr krank gewesen bist. Kann er nicht genommen werden, muss er ausbezahlt werden.

Urlaubsgeld, sowie Weihnachtsgeld sind freiwillige, soziale Leistungen. Die braucht Dir der AG überhaupt nicht zu zahlen.

Dein Urlaub steht Dir zu und Du solltest ihn nehmen. Dieser Urlaub ist dann natürlich "bezahlt" - das ist das Urlaubsentgeld. Das hat nichts mit dem Urlaubsgeld zu tun...

http://www.absolventa.de/karriereguide/gehaltsbestandteile/urlaubsgeld

Was möchtest Du wissen?