bekommt man in österreích immer ein 13 und 14 monatsgehalt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In Österreich besteht das Jahresgehalt aus 14 Monatsgehältern (Urlaubsgeld und Weihnachtsgeld war früher die Bezeichnung für den 13. + 14. Gehalt).

Es obliegt der Firma, wann der 13. u. 14. Monatsgehalt ausbezahlt werden.

Sehr oft wird Anfang Mai und Anfang November der doppelte Gehalt gezahlt, manche Firmen teilen es auf 4 Teilzahlungen auf.

warum?bekommt sie das hier auch?warum geht sie dann weg?die wenigsten leute bekommen ein 14monatsgehalt,und die meisten auch kein 13.,weil alles zusammengestrichen wurde.

Nein sicher nicht.

Das ist nicht richtig, da in Österreich sogar in den meisten Kollektivverträgen ein 13. und 14. Monatsgehalt festgehalten ist.

nicht nur in österreich ;-))

Was möchtest Du wissen?