bekommt man immer eine kündigungsbestätigung vom verein wenn man gekündigt hat?

2 Antworten

Eine Kündigung ist einen einseitige Willenserklärung.

Deren Erhalt muß der Empfänger nicht bestätigen.

Gut wäre es gewesen Dir auf einer Kopie/Zweitschrift den Erhalt quittieren zu lassen.

6 Monate Laufzeit

Und wie ist die Kündigungsfrist bzw. zu wann kann erstmals mit welcher Frist gekündigt werden? So was steht im Vertrag bzw. den AGB die man ja wohl vor Vertragsabschluß gelesen hat.

sicherheitshalber macht man solche Dinge per Einschreiben und am Besten wäre es wohl gewesen, wenn Du dazu geschrieben hättest  "bitte bestätigen Sie meine Kündigung", aber richtig... im August dürfte es jetzt keine Abbuchung mehr geben... 

Was möchtest Du wissen?