Bekommt man eine Herstellergarantie, wenn man bei amazon von Drittanbietern kauft?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eine Garantie ist eine freiwillige Leistung des Herstellers. Deshalb solltest du den Verkäufer eh erstmal fragen, ob der Hersteller auf dieses Produkt eine Garantie gegeben hat und wenn ja, wie lange, da der Zeitraum aufgrund der Freiwilligkeit natürlich frei wählbar ist. Gewährleistungsansprüche hast du qua Gesetz.

Wenn der Drittanbieter selbst gewerblich tätig ist, auf jeden Fall!

ich denke, du meinst sicher die gewährleistungsansprüche. ob er auf das produkt aber eine garantie bekommt, hängt nicht vom verkäufer sondern vom hersteller ab.

Also geht es prinzipiell mit allen "verkaufspartnern"? Woher weiß ich, ob ein Anbieter gewerblich tätig ist?

Wenn nicht "Privatverkauf" dabei steht, gilt es als gewerblich. Dann hat der Verkäufer ein Problem.

die herstellergarantie kommt vom hersteller und nicht vom verkäufer... ausschlaggebend ist der kaufbeleg im original...

Teilrückerstattung bei Amazon

Hallo, habe vor kurzem einen Artikel OVP verkauft. Leider wollte der Käufer den Artikel nicht und ich habe eine Rücksendung genehmigt. Jetzt kam der Artikel ohne OVP und Gebrauchsanweisung zurück. Nicht mal die Schutzhülle war auf dem Gerät. Alles (Schutzhülle für Gerät und Schutzhülle für Netzteil) lagen mit dem Gerät einfach in einem braunen Karton. Das Lederteil des Gerätes hat durch das Schütteln beim Transport einen kleinen Abnutz. Habe dem Käufer eine Email geschrieben, auf die ich aber keine Antwort erhalten habe. Dann habe ich mich an Amazon gewendet und meinen Fall geschildert. Hier ein Auszug der Antwort, die mir auch nicht weiter hilft: Guten Tag, vielen Dank für Ihre Nachricht. Ich möchte Sie um Verständnis bitten, dass für jeden Verkäufer, der sich bei Amazon registriert hat ist das 30-tägige Rückgaberecht einzuhalten. Dies bedeutet, jeder Käufer hat das Recht den gekauften Artikel innerhalb von 30 Tagen ohne Grund zurückzugeben. Bitte beachten Sie, dass wir davon ausgehen, dass ein Verkäufer einen versendeten Artikel in dem identischen Zustand zurückerhält. Falls die Ware nicht in dem identischen Zustand ankam, können Sie sich für eine teilweise Erstattung entscheiden. Bei einer Teilgutschrift wird Ihnen auch ein anteiliger Betrag der Gebühren gutgeschrieben. Wenn Sie die Ware gar nicht erstatten wollen, beachten Sie bitte, dass der Käufer einen A-Z Garantieantrag stellen kann. Wird dieser Antrag gestellt, so übernimmt die zuständige Abteilung den Fall. Danach können Sie unter folgender E-Mail-Adresse Ihre Meinung zu diesem Fall äußern:

Na toll, hilft mir auch nicht weiter. Kennt sich jemand in sowas aus??? Brauche dringend Hilfe Wenn ich nur einen Teil auszahlen soll, wieviel dann reduzieren? Der Artikel hat ursprünglich 89,99 + 3,00 = 92,99 € gekostet.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?