bekommt man eine Geldstrafe/punkte für dem Führerschein wenn der tüv 1 jahr lang abgelaufen ist und man das auto abmeldet um einen neuen kfz zu kaufen?

3 Antworten

Das hängt von der Zulassungsstelle ab.

Der Verstoß gegen §29 StVZO ist defintiv begangen und die Ahndung wäre auch rechtens.

Unsere Zulassungsstelle und ide der Nachbarkreise machen das bis auf eine nicht, denen ist das egal, ob die HU überschritten ist, wenn Du das Fahrzeug abmeldest.

In einem Nachbarkreis ahnden die den Verstoß auch bei Abmeldung, auch wenn das Fahrzeug aus einem anderen Zulassungsbezirk kommt.

Selbst erlebt, unsere Freunde haben ein Motorrad gekauft, dass schon 1,5 Jahr überfällig war und wollten es abmelden und erst instandsetzen. Bei der Abmeldung erhielt der letzte Halter die Anzeige. Bei unserer Zulassungsstelle hätten die das nicht geahndet.

Habe das auch von anderen Leuten bestätigt bekommen, die dort überfällige Fahrzeuge abgemeldet haben.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wenn Du nicht damit fährst sondern nur abmeldest, nein.

60 € plus Gebühren plus 1 Punkt

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

hmm danke

Was möchtest Du wissen?