Bekomme ich weiterhin Unterhalt für meinen Sohn wenn ich Heirate?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der Unterhaltsanspruch wird erst aufgehoben, wenn dein jetziger Freund/Mann deinen Sohn adoptieren würde. Wenn dies nicht der Fall ist muss der leibliche Vater weiterhin Unterhalt bezahlen

Nein, er muß den Unterhalt weiter zahlen

Eure Heirat ändert nix an den Unterhaltspflichten des Vaters. Er muss so weiter zahlen wie bis jetzt. Außer der neue Mann an deiner Seite würde dein Kind adoptieren, was aber ohne genehmigung des Vaters nicht möglich ist.

ich glaube der Unterhalt für die Exfrau endet mit erneuter Heirat (also wenn sie heiratet).Kindergeld ist davon ausgenommen,das läuft also weiter.

es geht hier um den Unterhalt fürs Kind!

@stef1601

habe ich doch geschrieben! Anders ausgedrückt:Unterhalt fürs Kind läuft weiter.Der Unterhalt für den Expartner war nur ein Beispiel,wann dieser Anspruch entfällt

natürlich dein sohn hat doch nichts mit dir zu tun es ist ja sein unterhalt nicht deiner außer wenn dein jetziger deinen sohn atoptieren würde fällt es dann weg

Was möchtest Du wissen?