Bekomme ich Rentenpunkte

1 Antwort

Hallo paulbock,

Sie schreiben:

Bekomme ich Rentenpunkte

Werden vom Krankengeld bis 78 Wochen und anschließend vom Arbeitslosengeld Rentenbeiträge einbezahlt?.

Antwort:

Eine komplexe Angelegenheit!

Krankengeld, ALG und neben Rentenleistung:

google>>

deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_166R4.6

google>>

deutsche-rentenversicherung-regional.de/Raa/Raa.do?f=SGB6_166R4.6

google>>

haufe.de/sozialwesen/sgb-office-professional/krankengeld-rentenanspruch_idesk_PI434_HI2092433.html

Sie sollten sich in dieser Sache direkt an Ihre Krankenkasse, DRV, Agentur für Arbeit und/oder VDK wenden, denn der Teufel steckt im Detail und die verschiedenen Sozialversicherungsträger befinden sich in diesen Dingen ständig in Rechtsstreitigkeiten!

Ich bekomme eine 50% Erwerbsminderungrente ( bis zum Renteneintrittsalter und zur Zeit noch Krankengeld, danach Arbeitslosengeld).

Antwort:

Seit 1.1.2001 gibt es in der DRV eine volle- und eine teilweise Erwerbsminderungsrente, von einer 50%-Erwerbsminderungsrente ist in der Fachliteratur keine Rede!

Ich bin 57 Jahre und seit März 2014 krank geschrieben, als arbeitsfähig unter 6 Stunden mit 50% Rente im Dezember aus der Reha entlassen worden und seit Dezember auf eine andere Sache wieder krankgeschrieben. Durch meine Erkrankungen bin ich nicht mehr vermittelbar, zumal ich auch zu 50% schwerbehindert bin

Antwort:

Wer nur noch unter 3 Stunden belastbar und nicht mehr vermittelbar ist, der hat in der Regel auch keinen Anspruch auf ALG!

Wie dies in Ihrem speziellen Fall ganz genau aussieht, das sollten Sie mit den zuständigen Sozialversicherungsträgern klären und im Zweifelsfall zum Beispiel den VDK als Rechtsbeistand hinzuziehen!

Schwerbhinderung wird ausschließlich in Grad der Behinderung angegeben, nicht in Prozent! GDB 50 bis GDB 100! Schwerbehiderung hat auf die Erwerbsminderungsrente in der Regel keinen Einfluß!

Meine Frage wäre jetzt ob mir irgendwo noch Rentenpunkte gutgeschrieben werden, da es bis zur Vollrente noch ein paar Jahre dauert.

Antwort:

Rentenpunkte sind das Gesamtresultat aus Ihren zurückgelegten Beitragszeiten und Beiträgen!

Ob aus den Ihnen gewährten Sozialleistungen trotz Bezug von teilweiser Erwerbsminderungsrente tatsächlich noch nebenbei Beiträge auf Ihr Rentenkonto abgeführt werden, das können Ihnen nur die zuständigen Sozialversicherungsträger verbindlich und zuverlässig beantworten, bzw. der VDK!

Alles andere sind an dieser Stelle Mutmaßungen, die Ihnen nicht wirklich weiterhelfen!

Beste Grüße, viel Erfolg und bestmögliche Gesundheit

Konrad

Hallo Konrad,

ich möchte mich herzlich für die Antworten bedanken. Ich muss zugeben, dass ich mich an manchen Stellen etwas unglücklich ausgedrückt habe, was vielleicht zu Verwirrungen geführt hat.

Aber ich gehe schon davon aus, dass mir nach dem Krankengeld noch Arbeitslosengeld zusteht, denn immerhin geht die Reha ja von 3 - 6 Stunden Arbeitsfähigkeit aus. Es könnte ja evtl auch auf eine volle Erwerbsminderungsrente auslaufen. Aber das bleibt abzuwarten.

Danke nochmals Paul

Was möchtest Du wissen?