Bekomme ich in der Schule Ärger für ein Interview?

5 Antworten

Nein dafür kannst du keinen Ärger bekommen. Deine Meinung über schulische Maßnahmen zu äußern fällt unter die Meinungsfreiheit

ich glaube, dass deine Schule besseres zu tun hat, als sich darum zu kümmern, was irgendeine Schülerin über einen Verweis zu Lokalmedien gesagt hat. Du könntest aber fragen, ob du das Interview anonym machen willst (Name geändert/ Stimmenverzerrer/ zensiertes Gesicht)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Natürlich kannst du dann Stress bekommen... Was für eine Frage! 🤦🏻

Ich würde es machen. Ich würde alles negative über diese Schule sagen.

Aber ich verstehe natürlich, wenn du keinen Ärger bekommen willst.

Klar kann sich das negativ auf dich auswirken, aber die können dich dafür nicht bestrafen.

Was möchtest Du wissen?