Bekomm ich ein Visa mit Schufa Eintrag?

2 Antworten

äh bin ettwas bei deiner Frage irritiert. Visa ist die Mehrzahl von Visum. Und deiner Erläuterung nach, willst du wohl wissen, ob du ein Visum für die USA kriegst, also die Einreisegenehmigung. (im Zusammenhang mit der Schufa hätte ich erst gedacht, daß du nach der Kreditkarte Visa fragst). Ähm, prüf doch erst einmal, ob du überhaupt ein Visum brauchst. Das hängt bei den USA davon ab, wie lange du dort bleiben willst und was du dort vor hast und natürlich von deiner Staatsangehörigkeit. Und wenn du ein brauchst, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, daß deine Kreditwürdigkeit da eine Rolle spielt (wobei mich das bei den USA auch nicht mehr überraschen würde.)

Die Schufa bei einer Kreditkartenanfrage in den USA ist völlig unsinnig, die US-Banken können damit nichts anfangen, je nach einkommen wird dann Deine Obergrenze berechnet genauso in wie Weit Du Deine Kreditkarte belasten kannst. Aber die Faustregel hier ist Dein Einkommen. Der Unterschied zu normal kreditwürdigen US-Bürgern ist, das Deine Kreditkarte nur 1 Jahr Gültig ist, also eine kleine Sicherheit der Bank, falls Du nicht damit umgehen kannst. Geht alles in Ordnung und zahlst Deine Kreditkartenabrechnungen, hast Du in einen Jahr eine sehr gute Kredithistory, dann wird sie um Jahre verlängert und bekommst ein höheres Limit, wenn erwünsch.

Grüße aus New Mexico

Was möchtest Du wissen?