Beim Tanken nach dem Führerschein gefragt wurden

5 Antworten

Fragen darf ich Dich auch.., darf jeder...   jedoch ist es  klar ob du mir die richtige Antwort geben  mußt. bleibt dir überlassen... Kontrollieren darf die Dame nicht

Auf verlangen vorzeigen mußt du den Führerschein  jedoch nur denn dazu Bevollmächtigten . Das sind nur Amtspersonen und  die Polizei berechtigt.   Ich kann nur vermuten das Du noch recht jung aussiehst und deshalb dieser verdacht entstanden ist..  

Die frage ist nicht verboten .. und wenn diese Angestellte einen Verdacht hat ds Du zu jung bist  siehst vieleicht wie 14 aus... kann sie jederzeit  die Polizei rufen wenn  dieser Verdacht begründet ist  die kann und wird Dich dann kontrollieren.. so einfach ist die Welt.. 

Mach da keine katastrophe draus... Joachim


Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Fragen darf man alles. Auch die Dame an der Tankstelle. Ob Du der Aufforderung folge leistest liegt aber ganz bei Dir. Bei Privatpersonen bist Du nicht verpflichtet Dich auszuweisen oder ein amtliches Dokument vorzuzeigen.

NEIN .. warum auch? Du fährst ja nicht in der Kasse von der Tankstelle mit Deinem Mofa herum .. Wenn meine Sekretärin, in der Tankstelle die Tankrechnung, für meinen Rolls bezahlt, braucht sie auch keinen Führerschein ... und solange mein Butler nicht am Steuer sitzt, kann ihm sogar kein Polizist, den Führerschein verlangen ... zum Rumlaufen braucht der keinen Führerschein.

Da kann sogar einer sein Auto, vor der Tankstelle abstellen und dann ein paar Bierchen trinken, und dann aus der Tankstelle torkeln ... solange er sein Auto nicht anrührt, kann man dem den Führerschein nicht verlangen, oder gar wegnehmen:  der hat das Recht seine Karre stehen zu lassen und zum Taxi zu torkeln, oder zu Fuss nach Hause zu gehen.     

Wenn du den Tank in dein Moped getan hast dann willst du das Benzin ja nicht missbrauchen für Feuer oderso dann ist Sie ja auch nicht Berechtigt weil Keine Gefahr vorliegt:) hast du denn gefragt warum sie den sehen will? ich wurde noch nie gefragt wenn ich mein moped tanken gehe :)

....was hat der Führerschein denn auch damit zu tun, ob eine Gefahr wegen des Benzins vorliegt?

Sie hat wahrscheinlich nach dem Führerschein gefragt, weil sie angezweifelt hat, dass er das Moped überhaupt fahren darf.

nein, das ist sie nicht, außer evtl zu Altersidentifizierung (Zigaretten, Alkohol) und da auch nur, wenn du keinen Ausweis dabei hast.

Was möchtest Du wissen?