beim ausparken den stossdämpfer beschädigt, hat eine delle.welche Reparatur muss gemacht werden und hab ich jetzt rein rechtlich ein Unfall Auto wenn verkauf?

5 Antworten

Das möchte ich einmal als Bild sehen wie du einem Stoßdämpfer eine Delle eingefahren haben willst.

Stoßdämpfer sind die länglichen Dinger unter dem Ato, die an den Achsen u. dem rahmen bbefestigt sind und die Schwingungen der Achsen ausgleichen.

ja, du hast jetzt einen Unfallschaden am wagen.

was repariert werden muss sollte dir eigentlich eine KFZ Werkstatt sagen können.

Ps: übrigens, ich denke einmal du meinst die Stoßstange ( Stoßfänger) oder den Spoiler vorne oder hinten an deinem Auto, oder??


sorry war stossfänger....

Meinst du tatsächlich Stoßdämpfer? Denn um die zu beschädigen, dann ist aber vieles andere auch kaputt.

Stoßdampfer gehören zu den tragenden Bauteilen, sie verhindern das Schwingen der Fahrgastzelle. 

Wenn der Stoßdämpfer (Teil des Federungssystems) kaputt ist, war es etwas gößer , als nur eine Delle. Du meinst den Stoßfänger (Stoßstange). Rein rechtlich ja, wenn es auch nur ein Bagatellschaden ist.

Ja! Wäre ein Unfallauto. Die Delle in der Stoßstange bedeutet dass das "Teil" kaputt ist. Bin selbst mit den Fahrrad in ein parkendes Auto gefahren und hab eine Delle verursacht. Schaden 1750 Euro musste meine Privathaftpflicht übernehmen.

Das ist noch kein Unfallauto, aber unfallfrei ist es auch nicht. Beim Verkauf müsste also diese Delle angegeben werden.

Was möchtest Du wissen?