Beide 18, abwechselnd mit ihrem Auto in den Urlaub fahren?

6 Antworten

Hi haltsschnabel,

wenn sie einen Rabatt hat weil nur sie fährt, dann kann es durchaus zu Problemen kommen im Schadensfall.

Am besten in dem Fall wäre es sich an den Makler oder Vertreter zu wenden und nachzufragen wer konkret fahren darf bzw. wenn nur sie fahren darf nachfragen inwiefern sich ein weiterer Fahrer preislich auswirkt. Wenn das finanziell OK ist einfach schriftlich mitteilen und gut ist. Die Versicherungspauschale wird dann halt ggf. paar € mehr kosten, aber ihr seid auf der sicheren Seite und kommt billiger als wenn ihr einen Teil selber zahlen müsst bzw. nachzahlen müsst.

 

...wenn sie einen Rabatt hat weil nur sie fährt, dann kann es durchaus zu Problemen kommen im Schadensfall.

Im Schadenfall gibt es keine Probleme, da ja immer das Auto versichert ist!
Nur in der Prämie kann es im Schadenfall zu Nachzahlungen kommen, wenn der Unfallverursacher nicht als weiterer Fahrer gemeldet wurde...

Der Fahrzeughalter sollte bei der Versicherung anrufen und melden, dass in der Zeit von .. bis ... Du mit dem Auto fahren wirst.

Somit bist Du in dieser Zeit auch mitversichert. Hatten wir auch schon, wenn wir in Urlaub gefahren sind und das war nie ein Problem.

.... nicht der Halter, der VN wäre zuständig.

Der Halter / Versicherungsnehmer des von Euch genutzten Fahrzeuges muss nur seiner Versicherung mitteilen, das ab xx.xx. ein weiterer Fahrer U 23 - Max Mustermann - das Fahrzeug fährt. Da sowieso schon ein Fahrer unter 25 eingetragen ist dürfte die Prämiensteierung sehr gering sein.

( Bei uns war sie Null )

.... der Marktführer hat so eine Orgie gar nicht nötig.

Urlaubsbedingt darf jeder fahren, die wollen das nur wissen.

Hey ihr 2 Mädels,

am einfachsten ruft die Freundin mit dem Auto bei der Versicherung an und frägt nach dem Prämienaufschlag für die Freundin als weitere Fahrerin für die Urlaubszeit - dann seid ihr auf der sicherern Seite ;-)

Natürlich wird ein Schaden bezahlt, da ja immer das Auto versichert ist!

Gruß siola55

... da kann aber etwas nicht stimmen. In Deutschland ist immer das Fahrzeug versichert, nicht der Fahrer.

Schönen Urlaub.

Was möchtest Du wissen?