Bei wem kann ich eine Unterschrift beglaubigen lassen?

12 Antworten

man 2. Leute raten dir hier zum Notar. Das ist aber extrem teuer. Entweder beim Ordnungsamt oder Bürgeservice. Oder wenn es in deiner Stadt so üblich ist, macht es auch die Polizei. Oder du gehst ins Pfarrhaus deiner Kirchengemeinde.

Bürgeramt, Notar und soweit ich weiß auch das Pfarramt. Aber erkundige Dich vorher nach den Gebühren. Die könnten unterschiedlich ausfallen.

Es kommt darauf an, für was du diese Beglaubigungen brauchst.

Ist es für eine Bankangelegenheit, kannst du das bei deiner Bank erledigen.

Ist es für die Rente oder eine Behörde, geh zu dieser Behörde.

Ansonsten frag einen Notar, aber da kostet es Geld.

In meiner Stadt im Bürgerbüro, aber der Pastor kann das auch.

Beim Notar kann man dies machen lassen =)

Was möchtest Du wissen?