Bei welcher Gewerkschaft bin ich?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das hat etwas zu sagen. Es richtet sich nach der Branche in der Du tätig bist.

Also ver.di hat einen Fachbereich "Postdienste, Spedition und Logistik"

Bundesweite Hotline: 01802 22 22 77 (Festnetzpreis 6 Cent pro Anruf; Mobilfunkhöchstpreis 42 Cent pro Minute)

VERDI dürfte für dich in Frage kommen. Da sie aber fast alle im DGB-Haus sitzen, werden sie dich schon an die richtige Adresse schicken.

Hallo Yarak,

ich finde es gut, dass du einer Gewerkschaft beitreten willst. Allerdings würde ich erst mal im Betrieb nichts davon sagen. Deine Gewerkschaft heißt "ver.di". Du kannst sie im internet unter www.verdi.de aufrufen. dort siehst Du dann, welche örtliche Gliederung mit Telefon usw. für Dich zuständig ist. Nachdem Du Deine örtliche Gliederung gefunden hast, solltest Du Dich dort melden und nach dem/der zuständigen Kollegen/in fragen. Das Speditionsgewerbe ist nicht gerade einfach und in der Regel nicht gewerkschaftsfreundlich. Dennoch solltest Du beiterten. Es lohnt sich schon wegen der Infos, die Du direkt bekommen kannst und vor allem wegen des kostenlosen Rechtsschutzes. Über die örtliche Gliederung kannst Du auch erfahren, wer in Deinem Betrieb noch gewerkschaftlich organisiert ist. Damit hättest Du dann die Möglichkeit des betrieblichen Kontaktes. Gibt es in Deinem Betrieb einen Betriebsrat, so kannst Du dort fragen. Meistens haben die Kollegen die erforderlichen Infos und werden Dich herzlich als neues Mitglied begrüßen. Ich wünsche Dir viel Erfolg in Deinem Berufsweg. Ich bin inzwischen Rentner, war aber fast 30 Jahre Sekretär bei ver.di und er Vorgängerorganisation ÖTV, die auch die zuständige für das Speditionsgewerbe war. Ich kam selbst aus der privaten Verkehrbranche (Zivilluftfahrt) und war dort Betriebsrat. Meine Firma war auch sehr gewerkschaftsfeindlich. Aber, wir haben das wenden können. Viele Grüße sirbernie

Ich würd anstelle einer Gewerkschaft den DGB (Deutscher Gewerkschaftsbund) fragen, denn eine Gewerkschaft wird immer sagen "tritt bei UNS ein" der DGB wird dir sicherlich auch noch alternativen zu Verdi aufzeigen können.

Ver.di macht alles...das ist eine einstellungsache...ich bin ausgetreten

Was möchtest Du wissen?