Bei welcher Bank kann man kostenlos ein Aktien-Depot einrichten?

5 Antworten

Ich bin schon ewig bei der ING Diba. Das Depot ist natürlich kostenlos. Sparpläne gibt es für 1,75%. Viele ETF kann man ab einem Ordervolumen von 500€ kostenlos kaufen. Eine Einzelorder kostet ( glaube ich) 9,90€. Ausgabeaufschläge bei aktiven Fonds sind fast alle rabattiert auf 50%, also i.d.R. 2,5% Agio. Viele auch ganz ohne Ausgabeaufschlag.

Alles in allem nicht ganz billig, da ich aber auch Girokonto und Tagesgeld bei denen habe, finde ich es bequem auch das Depot dort zu führen.

Es gibt viele Banken die kostenlose Depots anbieten. Was aber wichtiger ist als auf die Depotkosten zu achten ist ist die Ordergebühr. Meistens ist es so das die Ordergebühren ein vielfaches der Depotkosten ausmachenm, daher ist es wichtiger auf diese Gebühren zu achten als auf die Depotkosten. Eine gute Einführung für Leute die überlegen ein Aktiendepot zu eröffnen findet man hier http://www.baudarlehensrechner.eu/aktiendepot-eroeffnen/ . Das gute hier ist es ist einfach geschrieben so das es auch ein Laie verstehen kann.

Bei quasi jeder Direktbank obwohl manche die Kostenfreiheit des Depots an gewisse Bedingungen knüpfen:

  • Du musst dort auch ein Giro- oder Tagesgeldkonto haben
  • gewisse Anzahl Order pro Zeitraum
  • etc.
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Die Frage ist 13 Jahre alt... Als die aktuell war war Pompeiji noch eine belebte Stadt... Ich denke das Thema hat sich mehr als erledigt.

Und für jeden der jetzt einen günstigen Broker sucht: nehmt InteractiveBrokers oder Captrader.

Viele empfehlen DAB Bank als kostenlose Variante für ein Depotkonto. Hat auch ganz gute Bewertungen im Internet. Ansonsten kannst du dich mal unter https://www.depotkonto.de/ schlau machen. Dort sind einige Banken gelistet, die kostenlose Depots im Angebot haben. ICh würde mich auhc mal bei der Onvista Bank erkundigen , die bieten auch kostenlose Depots an und machen mir einen seriösen Eindruck. Viel Erfolg!

Die sind nicht kostenlos! Auf http://www.aktiendepot24.com/ waren welche. Da waren 1 oder 2 dabei... denke ich.

Was möchtest Du wissen?