Bei Krötenwanderung über ein Feldweg gefahren. Strafe?

4 Antworten

Wenn da ein Schild "Durchfahrt verboten" steht ist es verboten--mit oder ohne Kröten.

Kein Schild: Durchfahrt erlaubt--mit oder ohne Kröten.

Aber Rücksicht sollte man schon nehmen, die Kröten können nix dafür.

Katzen und Hunden auch nicht, und da soll man laut staat nach wie vor drüber fahren, und aus Prinzip auch über eine kröte die ist auch kleiner als das auto

.... so drei bis fünf Jahre zu denen im weißen Kittel, bis das Sehvermögen wieder vorhanden ist.

Gute Besserung.

Könnte sich tatsächlich um eine Owi handeln. Bußgeld bis zu 50.000 €. Siehe dazu § 69 BNatSchG.

genau mir fällt grad noch ein, dass das Schild mit der Kröte dadrauf einen grünen Rand hatte, machst das einen Unterschied?

@Moon3D

Nö. Wichtig ist, dass du auf die Krötenwanderung hingewiesen wurdest, es also wusstest und dennoch drüber fuhrst.

Allerdings müsste das Durchfahrtverbotsschild von einer Behörde aufgestellt worden sein

Abwarten! Anzeigen ist immer leichter gesagt als getan.

Was möchtest Du wissen?