Bei GEZ melden, wenn meine Wohnung bereits zahlt?

2 Antworten

also eigentlich muss pro Haushalt einmal der Beitrag gezahlt werden. Also am besten teilt ihr das einfach durch eure Mitbewohner. Ob du das allerdings angeben musst weiß ich nicht. Eigentlich würdest du dich dann da melden und sagen, dass abet der Betrag von deinem Mitbewohner abgebucht wird. Falls du unsicher bist ruf doch einfach mal die Servicehotline an ;)....Viel Erfolg! ;)

Da für eine Wohnung nur einmal gezahlt werden muss und ihr aus der WG bereits einen Zahler gemeldet habt, müssen sich die anderen nicht beim Beitragsservice melden. Das ist schon aus Gründen des Datenschutzes so. Wenn du auf den Brief beim Einzug so reagiert hättest, wie von dir beschrieben, wäre es aber natürlich zur Klarstellung noch besser gewesen. Deine Daten wären danach - weil du eben kein Beitragsschuldner bist - sofort gelöscht worden.

Was möchtest Du wissen?