Bei Gerichtsvrrhandlung anmelden?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dies ist sogar sinnvoll ,besonders gewünscht,öffentliche Verhandlung,öffentliches Interesse. Damit wird der Rechststaat untermauert.In Diktaturen wird nur ein bestimmtes regimetreues Publikum zugeführt! Es kann aber sein,das Du eine Sicherheitskontrolle über Dich ergehen lassen mußt.Dies ist in größeren Städten bereits zur Normalität und auch Notwendigkeit! geworden.Bitte,geh mal hin,dies kann sehr interessant sein,die Argumente,Plädoyers, Befragungen und Vernehmungen,Beratung,Gutachten;Urteil!

Ich sage Danke für Deine Top-Wertung! haste mal eine interessante Verhandlung besucht?

Ins Gerichtsgebäude kannst du immer gehen, wenn es geöffnet hat. In eine Verhandlung nur, wenn das Schild oder die Anzeige "Öffentlich" zu lesen / sehen ist. Aber auch bei Verhandlungen, die öffentlich sind, kann die Öffentlichkeit während der Verhandlung zeitweise ausgeschlossen werden. Die Zuschauer müssen dann den Gerichtssaal verlassen. Das passiert sehr häufig bei Verhandlungen zu Sexualdelikten.

du musst nur durch die Sicherheitskontrolle am Eingang- dann kannst du in jede öffentliche Verhandlung

Kann ich als Privatperson einfach ins Gericht spazieren und in öffentliche Verhandlungen reingehen

Kannst du, wenn noch ein Sitzplatz vorhanden wäre, keine Aussagen Minderjähriger erfolgen und du die Sicherheitskontrolle passiert hast.

Wenn die Verhandlung für die Öfftentlichkeit zugänglich ist, kannst Du einfach da rein gehen. Anmelden muss man sich da nicht.

Was möchtest Du wissen?