Bei "eismann fahrer" arbeiten besser als Rewe lieferservice?

3 Antworten

du bist bei eismann selbstständig

du bekommst geld, je nachdem wieviel du verkaufst

kann sehr gut sein

oder auch nicht

bevor ich für rewe den hilfslieferknecht machte, würde ich das versuchen

aber die wollen geld sehen, paar tausend, ich weiß nicht mehr wieviel

Weiß nicht ob das geändert worden, aber damals richtete sich dein Verdienst mach deinem Umsatz! 

Das KANN mehr sein, kann aber auch schnell weniger werden! 

Geh mal hin und informier dich, absagen kannst du ja immer noch 

eVorsicht.

Bei Eismann bist du nicht Angestellter mit deinem festen Lohn, da bist du selbständig.

Das heißt wenn du nichts verkaufst, dann verdienst du auch nichts. DAzu komen noch hohe Investiotionen in deinen eigenes Kühlfahrzeug.

Dazu musst du noch dir deinen Kunden suchen, ist nicht so das die Kunden von alleine zu dir kommen. Dann darfst du auch gerne mal fleissig Klinkenputzen.

Und wie sucht man sich seine kunden?

@itsnicobellic

Klingeln, Klopfen, schellen und um Käufe betteln 

@itsnicobellic

du schmeisst prospekte in den Briefkasten, klingeslt an haustüren. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Aber  das ist kein Selbstläufer, rechne nicht damit das dir die leute die bude einrennen. viele Leute haben kein Geld und die kaufen lieber billig bei Aldi. Die produkte bei Eismann sind 4x so teuer wie im Supermakrt.

@Repwf

Echt jetzt? Also das wäre mir sehr unangenehm.. ich dachte zuerst die bestellen das online sowie bei rewe onl

@itsnicobellic

das hast du völlig falsch verstanden. Du bist kein Kurierfahrer, du bist Verkäufer

@blackhaya

wie ist es mi dem verdienst ? Würde das Verdiente geld komplett für mich sein

@itsnicobellic

Das "verdiente" Geld, also deinen Umsatz kannst du natürlich nicht komplett als Lohn ansehen - du musst ja auch neue ware kaufen, tanken etc...

Selbstständig bedeutet : selbst UND ständig zu arbeiten ;-) 

Was möchtest Du wissen?