Bei einem Supermarkt arbeiten ohne zu kassieren?

7 Antworten

Das ist sicher unterschiedlich. Bei uns hier z.B. würden die niemanden wollen, der nicht für alles einsetzbar ist. Frag einfach mal nach, und vielleicht kannst du ja auch so eine Art Training machen, so daß du dann später auch kassieren kannst und nicht mehr so unsicher bist. Was man einmal kann, kann einem keiner mehr nehmen ☺

Das musst du im Supermarkt selbst rausfinden... Üblicherweise suchen die aber Mitarbeiter, die sie ÜBERALL einsetzen können. Meistens gibt es zwar Fremdfirmen, die NUR Regale einräumen, da sind die Löhne aber entsprechend niedriger, die Arbeitszeiten weniger flexibel und du musst damit rechnen, an verschiedenen Orten eingesetzt zu werden...

Regalauffüller sind in der Regel nicht beim Supermarkt selbst beschäftigt, sondern bei speziellen firmen die eben nur das machen .. alle anderen müssen alles könnnen - also auch Kasse ... ohne Kasse geht sicher nur in richtigen Großmärkten auf der grüenen Wiese ....

Meistens nur bei Leiharbeiter und Zeitarbeitsfirmen wo du Regale aufüllen oder im Lager arbeiten musst, habe ich auch in einer H&M-filiale über ne Firma gemacht, musste nur Kleidung sortieren oder bei der Umkleide aufräumen, aber der Verdienst ist da deutlich niedriger, als wenn du direkt in einem Laden eingestellt wirst und da erwartet man auch leider dass man auch bereit ist an der Kasse zu arbeiten. Ich habe leider auch ne Sorge an der Kasse zu arbeiten, da es mich an Bandarbeit erinnert und ich schnell nervös werde.

Hallo People,

... na klar geht das. Frage einfach bei Dir im Supermarkt nach, denn Du kannst Regal auffüllen oder Auspackarbeiten nach der Warenannahme machen. Du musst einfach nur fragen.

Sollte es nicht gleich im ersten Supermarkt klappen, dann nur nicht mutlos werden und in anderen Märkten fragen.

Wünsche Dir ganz  viel Erfolg.

Liebe Grüsse Lea

Was möchtest Du wissen?