Bei der Kapitalwertmethode - Wie mit Abschreibungen verfahren?

1 Antwort

Ersteres ist richtig:

  • Jahr 1: - 100
  • Jahr 2: + 70 / 1,10
  • Jahr 3: + 70 / 1,21

Es macht ja keinen Sinn vom monetären Rückfluss die Abschreibung abzuziehen, da im Rückfluss, also den Verkaufserlösen, ja schon idealerweise kalkulatorische Abschreibungen enthalten bzw. miteinkalkuliert worden sind.

Was möchtest Du wissen?