Befristeter Arbeitsvertrag abgelaufen was folgt ( Sicherheitsgewerbe ) ?

3 Antworten

Ja, aus dem zuvor befristeten Arbeitsverhaeltnis ist nun ein unbefristetes geworden. Einen neuen Vertrag braucht er nicht. Der alte gilt weiter, nur eben ohne die Befristung.

Siehe dazu auch TzBfG § 15 Abs. 5: "Wird das Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Zeit, für die es eingegangen ist, oder nach Zweckerreichung mit Wissen des Arbeitgebers fortgesetzt, so gilt es als auf unbestimmte Zeit verlängert, wenn der Arbeitgeber nicht unverzüglich widerspricht oder dem Arbeitnehmer die Zweckerreichung nicht unverzüglich mitteilt."

Der alte Vertrag ist dann weiterhin gültig. Nur die Befristung nicht mehr.

Ja. Genau. Das Arbeitsverhältnis ist nun unbefristet. Es gelten die alten bzw lohn und oder rahmentarife der jeweiligen branche. Zb urlaubstage evl Lohnerhöhungen.

Was möchtest Du wissen?