Befristeter Arbeitsvertrag 2 Jahre?

4 Antworten

dann ist a) die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis möglich oder b) eine weitere Befristung, aber nur mit einem Sachgrund (zB Schwangerschaftsvertretung) oder c) das Arbeitsverhältnis endet.

Ein befristeter Arbeitsvertrag schließt eine folgende Weiterbeschäftigung nicht grundlegend aus. Das kann in jedem Fall unterschiedlich sein.

Das kann auch zu einem unbefristeten Vertrag werden wenn beide Seiten das wollen.

Eine Übernahme ist möglich ...

Was möchtest Du wissen?