Beerdigungen am 1.Mai?

2 Antworten

Mein Mann ist Grabmacher auf einem öffentlichen Friedhof und er hat an Feiertagen grundsätzlich frei. Also es wird dann selbstverständlich nicht beerdigt. Ich weiss nicht ob das überall so ist, aber ich denke eigentlich schon. LG

Verboten ist es nicht. Aber du wirst niemanden finden, der an diesem Tag arbeiten will. Und du brauchst für eine Beerdigung jede Menge Leute zum arbeiten. Den Pfarrer, den Bestatter, denjenigen, der das Grab aushebt und wieder zumacht und so weiter. Das wird schwierig werden.

Was möchtest Du wissen?