Bedingungen für 450€-Jobs (Sozialleistungen)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • a ) Muss unter 450 € im Monat bleiben
  • b ) Mann muss nach dem Abzug der Freibeträge laut SGB - ll noch bedürftig sein. Eine bestimmte Anzahl an Wochenstunden ist nicht erforderlich.
  • c ) Solange du nicht Vollzeit beschäftigt bist,wird dich das Jobcenter nicht in Ruhe lassen,auch wenn man Vollzeit beschäftigt ist,kann man Anspruch auf eine Aufstockung haben.

Danke dir für deinen Stern !

Zur Frage a) und b) schaue hier: http://www.450-euro-job.org/ Vorsicht: Wenn man ALG1 bezieht, darf man bei einer Nebentätigkeit einen zeitlichen Umfang von 15 Stunden wöchentlich nicht erreichen, bei ALG2 spielt es aber keine Rolle.

Aber das heißt man darf bzw. muss sogar unter 15 Stunden pro Woche arbeiten? Meine Freundin, Ihres Zeichens Studentin der Sozialen Arbeit, hat genau das Gegenteil behauptet ...

@KeinFeuerzeug

Wie ich dir bereits mittgeteilt habe, spielt beim Bezug von Alg2 der zeitliche Umfang keine Rolle, d.h. du kannst unter oder über 15 Stunden die Woche arbeiten und hast nichts desto trotz Anspruch auf ALg2 (,wenn die weiteren Voraussetzungen erfüllt sind).

Was möchtest Du wissen?