Baumwurzeln führen zu defekten Rohren?

1 Antwort

Die Ausage der Firma verwundert mich schon ein wenig. Selbst im Haus bei Problemen mit Verstopfungen der Abwasserrohre ist es heute Standart das man eine Kamera dadurch fahren lässt. Sie Zeigt sogar die Meterangabe an wo sich die Kamera im Moment befindet. Es ist keine Seltenheit das Wurzeln von Bäumen die alten Abwasserrohre durchdringen. Ist so ein grösserer Schaden entstanden und die Rohre müssen dadurch erneuert werden ist der Erdaushub Sondermüll und muss entsorgt werden. Der Schaden trägt der Besitzer,oder die Eigentümer. Sicher könnte es auch ein Versicherungsfall sein,aber da kommt es wieder auf das Kleingedruckte an ob das Haus mit Zu UND Abwasserschäden versichert ist.

Wir waren auch etwas verwundert und vermuten, dass man da bewusst nicht mit der Wahrheit rausrückt, da ubs dies ggf vom Kauf abhalten würde.... aber ich frage mal bzgl der Versicherung nach.

Was möchtest Du wissen?