Bauarbeiter machen mein Auto Drekig, eventuell mit Schäden

5 Antworten

Nein. Du hättest dein Auto dort nicht abstellen brauchen. Es gehört zur allgemeinen Lebenserfahrung zu wissen, dass es in der Nähe von Baucontainern zu Schmutz und Staub kommen wird. Anders sieht es aus, wenn dein Auto beschädigt worden wäre.

Übrigens, der Container bzw. die (hier nicht vorhandene) Beschrift auf dem Container sagt gar nichts aus. Üblicherweise werden die von den Bauunternehmen gemietet.

Also als Laie würde ich mal behaupten, dass der Schmutz alleine kein Grund sein wird um irgendwelche Forderungen zu stellen. Es sei denn da wurde grob fahrlässig gehandelt wodurch eine unverhältnismäßige Schmutzentwicklung möglich war, bzw. nicht verhindert wurde, dass der Schmutz außerhalb der Baustelle sich auch ausbreiten kann. Es ist allerdings so, dass auf Baustellen Staubentwicklung oft unvermeidbar ist. Aber da wird es Vorschriften geben, die das regeln werden, wie man die Baustelle absichern muß. Ich befürchte fast, dass du da keine Chance hast - wenn es um Schmutz geht.

Abgesehen davon: wie groß wäre da der Streitwert? Zwischen 7-15 Euro für eine Oberflächenwäsche?

Etwas anderes ist es, wenn man nachweislich Beschädigungen am Fahrzeug daviongetragen hat. Da würden wahrscheinlich schon Mikrokratzer genügen. Das sind Spuren im Lack, die ganz feine Kratzer bilden. Meistens durch Sand hervorgerufen. Da könntest du eine Chance haben. Allerdings kannst du dich darauf gefasst machen, dass du vielleicht erklären mußt, warum du dich trotzdem direkt neben eine Baustelle gestellt hast, obwohl dir bewusst sein muß, dass da gearbeitet wird - schließlich wohnst du ja gleich daneben und kriegst das mit.

Aber wie gesagt, ist jetzt nur meine Meinung als Laie.

Kleiner Tipp, beim nächsten Mal nicht mehr neben einem Container parken, da gibt es meistens Staub...

Das gehört in die Rubrik "Schicksal"

Verschieb mich dahin

Ich bin mir noch Sicher aber bin ja auch ers 14 ;) Du könntest dich beim Ordnungsamt Beschweren

Weswegen? Das ist auch nichts anderes als wenn man sein Auto im Frühling unter einer Linde parkt. Man nimmt Verunreinigungen billigend in Kauf.

Was möchtest Du wissen?