Bauantrag für Wintergarten?

3 Antworten

Wie sich das Honorar des Architekten berechnet, können Sie z.B. hier nachlesen:
https://www.hausbauberater.de/architektenhonorar-hoai

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Danke für die Info. Ich habe HOAI gelesen. Mir ist aber nicht klar, welche Honorarzone bzw. Leistungsphase bei einem Sommergarten der Größe 7,8m x 4,2m üblicherweise gewählt wird, da im Beispiel um ein Einfamilienhaus ging. 

@abdulsattarwahi

Kaufen Sie den Wintergarten von einem Anbieter oder ist das was ganz individuelles?

@Frank Hartung

Im Groben kann man für die Baugenehmigungskosten ca. 10% der Herstellungskosten annehmen.

@Frank Hartung

Der Sommergarten ist von einem Anbieter

@Frank Hartung

Der Sommergarten soll um die 15000€ kosten, das macht dann 1500!?

@abdulsattarwahi

Ja, aber das ist meine Schätzung.
Wenn der Sommergarten von einem Anbieter kommt, macht der in der Regel auch den Bauantrag!

Normalerweise wird nach HOAI abgerechnet, ...normalerweise...

Sowas macht jeder Vorlageberechtigter. Der muss nicht unbedingt im Bereich Kleve ansässig sein.

Sind Bestandspläne vorhanden (Grundrisse, Schnitt, Ansichten)?

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Schon mal dran gedacht, kleiner zu bauen?

Ja, aber da der Sommergarten bündig mit einer Garagenwand sein soll, ergibt sich die Größe

Kleiner bauen, nur damit kein Architektenhonorar anfällt???

Was möchtest Du wissen?