Basiskonto wechsel?

4 Antworten

Wenn du bereits ein Konto hast, hast du keinen Anspruch darauf, dass dir irgendwo ein zweites Basiskonto eröffnet wird.

Aber wenn ich es kündige oder wechseln will? 

Ich habe das gefunden 

https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/geld-versicherungen/sparen-und-anlegen/fragen-und-antworten-zum-basiskonto-16610

  • Kann die Eröffnung eines Basiskontos abgelehnt werden?

    Die Ablehnung einer Kontoeröffnung ist nur noch aus folgenden Gründen zulässig:
  • ein Basiskonto oder ein Konto mit vergleichbaren Funktionen ist vorhanden und tatsächlich nutzbar.
  • der Antragsteller ist innerhalb der letzten drei Jahre wegen einer vorsätzlichen Straftat zum Nachteil des Instituts, dessen Mitarbeiter oder Kunden verurteilt worden. Die Straftat muss im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung stehen.
  • der Antragsteller hatte in der Vergangenheit bereits ein Basiskonto bei der diesem Institut, das aber innerhalb des letzten Jahres gekündigt wurde, weil er das Basiskonto vorsätzlich für gesetzwidrige Zwecke genutzt hat.
  • das Institut kann seine Sorgfaltspflichten nach dem Geldwäschegesetz oder dem Kreditwesengesetz nicht erfüllen; das ist im Wesentlichen dann der Fall, wenn der Antragsteller sich nicht ausweist. Zur persönlichen Identifizierung ist nämlich die Vorlage eines amtlichen Passes oder Personalausweises notwendig; bei Asylsuchenden ist hilfsweise der amtliche Ankunftsnachweis, bei Geduldeten der Duldungsbescheid ausreichend.
  • der Antragsteller hatte in der Vergangenheit bereits ein Basiskonto bei dieser Bank, das aber innerhalb des letzten Jahres gekündigt wurde, weil der Antragsteller die Gebühren für die Kontoführungn über eine Zeit von mehr als drei Monaten nicht gezahlt hat unddieser Zahlungsrückstand mehr als 100 Euro betrug.
  • Weitere Gründe für eine Ablehnung sieht das Gesetz nicht vor. Insbesondere darf die Kontoeröffnung nicht wegen fehlender Bonität oder schlechter Schufa verweigert werden.

Von einem Wechselservice der Volksbank für ein Basiskonto habe ich nichts gefunde, nur fürs Girokonto. 

Die trefffen auf mich nicht zu !

Ich hab ein konto bei der sparkasse aber ich will volksbank weil meine freunde meinen dass die besser ist und bessere service haben usw. 

ich werde dann das konto kündigen und dann bei der volksbank ein konto eröffnen :) danke

@Swettttty12

dann überlege dir  bitte  bevor du kündigst, ob du einen Beratungsgespräch bei der Volksbank machst, manchmal bietet die Bank vor Ort noch Dienstleistungen, die man im Internet nicht nach lesen kann. 

In dem Link hast du bestimmt auch gelesen, welche Schritte du einleiten müsstest, wenn die Volksbank dich doch ablehnen würde. 

du kannst Weckseln du musst das jetzige Kontoschliessen Kündigen dann gehst du zur Volksbank und machst ein neues Konto auf beim Basiskonto gibt es keinen Weckselservice

Darf ich fragen woher du weißt dass keinen wechselservice gibt? 

ich hab gerad gelesen es gibt auch beim basiskonto wechselhilfe

das kann von den Banken verschieden sein ich bin erst zur Consorsbank geweckselt wegen Kostenlosen Konto und Visa als Basiskonto die bieten keinen Weckselservice an

aber die Banken haben sich inzwischen wahrscheinlich angepasst

Ja ich weiß das die volksbank wechselservice hat 

Was möchtest Du wissen?